Dezember 31, 2015

Tschüß 2015


Wir sind bereit für 366 Tage Neuanfang

 

 

 Vor genau einem Jahr, da machte ich genau aus diesem Fenster, dasselbe Foto. Nicht wissend, dass dieses Jahr für uns mehr Tiefs als Hochs bereithalten würde. Es begann im Januar mit einer furchtbaren Diagnose, die uns, nicht mal zwei Monate später, einen geliebten Menschen nahm. Es endet mit der Gewissheit, dass unsere Familie sich bald wieder verkleinern wird. Wir halten alle zusammen. Wir sind da füreinander. Das ist enorm wichtig. In schönen Zeiten, aber tausend Mal mehr in den dunklen...

Dennoch möchte ich dem neuen Jahr positiv entgegen sehen. Denn ich weiß, es wird auch wieder tolle Momente geben, die, an  die man sich erinnert, an denen man sich wärmt und von denen man Kraft tankt, wenn der Himmel über einem zusammen zu brechen droht...
Ich wünsche Euch einen Rutsch ins neue Jahr, so wie Ihr ihn Euch wünscht. Ob mit großer Sause, stillem Ausklang oder schlafend. Genießt die letzten Stunden in 2015. Seid dankbar und nicht zu streng mit Euch selbst.
Bis nächstes Jahr

1 Kommentar:

Sari hat gesagt…

Es ist schrecklich, dass es diese dunklen Jahre immer wieder geben muss, oder? Ich kenne dieses Gefühl und wenn ich an die Zeit zurück denke, dann holt es einen auch schnell wieder ein. Aber es ist wichtig sich der Menschen um sich herum zu besinnen und auch guten Mutes auf die Zukunft zu blicken.
Ich drücke die Daumen, dass 2016 viele schöne Momente für Euch bereit hält und dementsprechend auch Euch ein frohes Neues Jahr!