September 21, 2014

Freude hoch drölfzig!


Freitag vorbei, Freutag vorbei. Egal, denn hier gab es irgendwie eine Menge Gründe zur Freude.
Die zwei fettesten haben eine Wurzel: meine Familie!
Das Wichtigste: Ich habe ENDLICH meine BA abgegeben und eine Millionen Kieselsteinchen sind mir von meinem Herzen gepurzelt.
Ehrlich!
Der zweite Grund? Ich habe doch tatsächlich mein Geburtstagsgeschenk zwei Wochen früher holen dürfen und war am Donnerstag beim Nähmaschinenhändler vor Ort... :-)
Es ist Liebe!

Jetzt fragt ihr Euch, warum der gemeinsame Nenner die Family ist? Ganz einfach, es wäre nichts von dem ohne sie möglich gewesen.
Sie haben mir den Rücken freigehalten, während ich Hirn-zermürmend vor meiner Arbeit saß.
Ohne sie unmöglich schaffbar...
Und dann noch dieses tolle Geschenk von Euch...*sprachlos*...
Ich danke Euch und bin froh, dass Ihr da seid.




Und dann natürlich die tausend kleinen Dinge, die einfach schön sind. Gute Filme mit Freunden schauen.- Danke für den tollen Film, lieber Müscha!-
Leckeres Essen, Basteleien und Zeit für so Mädchenkram wie Maniküre.

Die Fee ist glücklich und ich hoffe, dass Ihr das auch alle seid?!
Es folgen: BILDER!









Keine Kommentare: